Migration der Inhalte in ein Content-Management-System (CMS)

Eine der größten Herausforderungen beim Wechsel des CMS, ist die Übernahme bestehender Inhalte unterschiedlichster Formate. Im Bereich eGovernment haben wir bereits mehrere Portale auf den Government Site Builder migriert und verfügen somit über sehr profunde Erfahrung für diese Migration.

Wir haben - als Beispiele nennen wir www.t-online.de und www.telekom.de - maßgeblich an der Entwicklung von Europas größten Portalen mitgewirkt, im Öffentlichen Bereich www.bund.de auf der Basis des GSB inhaltlich und technisch erneuert und für das Haus der Technik e.V. umfangreiche, proprietäre Daten aus der Druckvorstufe aufbereitet, in ein speziell entwickeltes Datenbanksystem überführt und in standardisiertes XML umgewandelt.

Bei allen diesen Vorhaben konnten wir dazu beitragen, durch systematisches Vorgehen und Teil-Automatisierung, die sehr umfangreichen und heterogenen Inhalte zu vereinheitlichen und in das neue CMS zu migrieren.

Zurück

Tags: CMS | Templates

Aktuelle Nachrichten


Google Business Photos Vom Suchen und Finden

Dabei sein ist alles - Google Dienste nutzen mehr

Zur Übersicht

Unsere Agentur


Unsere Partner

Ein leistungsfähiges Netzwerk mit spezialisierten und verlässlichen Partnern als Unterstützung für Ihr Projekt. mehr

Unsere Kernkompetenzen

Strategische und technische Beratung und Konzeption, Kreativberatung bei Grafik und Design sowie technische und inhaltliche Umsetzung. mehr

Unsere Methode

Die Grundlagen, wie wir bei Projekten arbeiten, vorgehen und diese umsetzen. mehr

Unser Ziel

Konzepte zu entwickeln und realisieren, um Ihre Kommunikation und die Informationsprozesse aufzubauen oder zu optimieren. mehr

Unser Team und Netzwerk

Unser Erfolgsgeheimnis sind gut eingespielte Projektteams, die wir je nach Aufgabe für den jeweiligen Kunden und dessen Projekt bilden. mehr


Aus unserem Portfolio

Aktuelle Produktionen